PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuzugang & Frage zum Treffen



Xinsi
Montag, 22. Januar 2018, 22:38
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen bin im im Funtainment beim stöbern auf das Forum hingewiesen worden. Habe mich dann gleich angemeldet und möchte auch gerne zum Treffen am Samstag kommen.
Jetzt war ich nur leider nach langer Zeit der Rollenspielabstinezn ziemlich untentschlossen :unsure: mich einer Gruppe anzuschließen und sehe jetzt, dass alles schon dicht ist :( :eek:
Lohnt es dann überhaupt zu kommen (ihc hoffe ja)?
Kann ich mich noch einer Gruppe anschließen?

Ich will erstmal wieder ein bißchen spielen (ob das noch so ist wie früher?) und dann leite ich auch gerne mal mein gerade heute erhaltenes "Kids on Bike"

Freue mich von euch zu hören.
Grüße
Andreas

Simbert
Montag, 22. Januar 2018, 23:57
Es funktioniert besser, wenn du dich vorher anmeldest, dann hast du einen Platz in der Gruppe, in der du dich angemeldet hast garantiert. I.A. kommen Leute aber meist irgendwie unter, so lange nicht zu viele unangemeldet kommen. Im Moment gibt es noch offene Plätze in diesen beiden Runden:

http://www.doder.org/showthread.php?6559-Trials-of-the-God-King-English-Language-Game
http://www.doder.org/showthread.php?6591-Maid

Das heißt, auch wenn du dich nicht anmeldest, würdest du vermutlich in einer davon unterkommen. Es ist auch möglich, dass irgendwo anders so viele Leute doch nicht kommen, dass da Platz wird. Das passiert aber nicht ständig.

Edit: Grundsätzlich sind aber alle Runden (Solange noch Platz drinnen ist) offen für Einsteiger, Wiedereinsteiger, und alle anderen die Lust drauf haben. Kids on Bikes hört sich cool an. Du hast im November ein Rollenspiel gekickstartet und das jetzt schon gekriegt? Meine dauern immer 2 Jahre länger als sie am Anfang sagen :(

Jadetiger
Dienstag, 23. Januar 2018, 14:36
Hey, Kids on Bikes hört sich echt gut an! Das Artwork gefällt mir auch sehr, aber ich kann einfach nicht glauben, dass sie den gleichen Mechanik-Fehler gemacht haben, wie Savage Worlds! "Je besser man wird desto größer der Würfel" plus "explodierende Würfel" funzt nicht gut. Siehe hier ein interessanter Artikel dazu:
Link (http://www.teilzeithelden.de/2012/11/07/stochastische-stilblueten-kuriositaeten-verschiedener-wuerfelsysteme/)
Und hier gleich eine einfache Lösung des Problems:
Link (http://www.doder.org/showthread.php?4666-quot-Systemkritik-quot-bzw-Fudge-FATE-W%FCrfel-in-Savage-Worlds)

Aber zum Thema des Threads: Du bist herzlich willkommen! Ich kann vollumfänglich unterstützen, was Simbert geschrieben hat :)

Xinsi
Dienstag, 23. Januar 2018, 14:55
dann werde ich am Samstag einfach mal auftauchen. Ich habe noch ein wenig Berührungsängste mit den mir nicht geläufigen Szenarien... aber das kann ja noch werden..

Am liebsten würde ich tatsächlich mein gestern runtergeladenes PDF von Kids on Bikes zum Einsatz bringen. Das wäre dann aber ziemlich experimentell und geht bestimmt nach hinten los. Mitbringen schadet ja schon mal nicht ;)
Wenn dann kein Platz mehr frei ist setze ich mich an einen freien Tisch und pauke das Regelwerk (Der Umfang geht)
Ich bin davon tatsächlich ganz begeistert. Das Ganze ist viel geminsames Storytelling und hat viel Stranger Things inside, also irgendwie ultramodern.
Tatsächlich haben die Jungs aus der Kampagne richtig gut kommuniziert und geliefert, auch wenn die gedruckte Fassung jetzt kanpp 2 Monate verspätet kommt.
Ich bringe es mal mit, dann kann jeder bei Interesse einen Blick wagen. Noch kann man nämlich über das Backerkit nachbestellen:
https://kids-on-bikes-rpg.backerkit.com/hosted_preorders .
Eine kurze kostenlose Vorversion gibts hier:
https://drive.google.com/file/d/1BZr-YVTodENOFNdHZkem5RHqhRppVxzw/view?usp=sharing
Wobei das pdf 5$ kostet was wirklich nciht die Welt ist

Jadetiger
Dienstag, 23. Januar 2018, 15:02
Oh, da schau ich gern mal rein :)

Hast du schon die deutsche Variante gesehen? Ist auch ein wirklich schönes Spiel: 1W6 Freunde (https://www.die-dorp.de/index.php/downloads/1w6-freunde/1939-1w6-freunde-2-edi)

Xinsi
Dienstag, 23. Januar 2018, 15:08
Super Hinweis! Wird sofort gebookmarkt! Wie gesagt ist meine Spielerfahrung schon einige Jahre her. Beim wieder schlau machen (ich besinne mich meines alten Hobbies) hat mich die Fate Würfel Logik auch fasziniert. Das macht das ganze "echter". Mir fehlt auch die Entwicklung von Fertigkeiten im Konzept. Als alter Rolemasterspieler finde ich natürlich explodierende Würfel natürlich super =)
In den angehörten Podcast Playtesting Runden hat es ganz gut funktioniert, was aber auch an der stark Storytelling lastigen Spielweise lag und damit seeehr wenig Würfelei. ich bin auf jeden Fall sehr gespannt

Xinsi
Dienstag, 23. Januar 2018, 15:14
Danke! :D Hab ich mir vor 2 Monaten nicht nur runtergeladen sondern auch als Buch gekauft. Darauf Aufmerksam geworden dank wunderbarer Systemübersicht im System Matters Podcast. Meine eigenen kleinen Kids sind 5 & 7 und ich werde demnächst mit Ihnen den ersten RPG Versuch in einer "light Variante" der Jugendbandenwelt spielen. Das ergänzt sich auf jeden Fall.

Jadetiger
Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:08
Danke! :D Hab ich mir vor 2 Monaten nicht nur runtergeladen sondern auch als Buch gekauft. Darauf Aufmerksam geworden dank wunderbarer Systemübersicht im System Matters Podcast. Kannst du mir sagen, in welcher Episode das besprochen wurde? Ich finds einfach nicht...

Xinsi
Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:55
Kannst du mir sagen, in welcher Episode das besprochen wurde? Ich finds einfach nicht...

Na da helfe ich gerne weiter. Ist ja auch nicht einfach zu finden:
http://podcast.system-matters.de/2014/03/17/special-zum-gratisrollenspieltag-2014/
Übersicht aller deutschsprachigen Systeme. Bin darauf gestoßen, nachdme ich Unwissender mich über den Gratisrollenspieltag schlau machen wollte. Danach hab ich mir gleich 1W6 Freunde runtergeladne und bestellt.

Jadetiger
Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:01
Sehr coole Übersicht!!