Die Suche ergab 117 Treffer

von Fred
Fr 10. Jan 2020, 00:34
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Sex für das Volk

Sexdienste von Prostutierten sind im marxistischen Sinn keine produktive Arbeit. Prostitution ist unzulässig. Stattdessen werden im Technosozialismus nicht-sentiente Roboter/Bioshells, virtuelle Interfaces und Empirika oder zu diesem Zweck gezüchtete Genitalien verwendet. Bei Versorgungsengpässen de...
von Fred
Fr 10. Jan 2020, 00:08
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Naloxon für das Volk

Religion ist nicht nur symptomatischer Eskapismus, sondern dient auch zur Festigung von nicht-kommunistischen Geisteshaltungen. Im Technosozialismus werden daher Genvarianten vermieden, die nachweislich mit erhöhter Empfänglichkeit für religiöse Ideen korrelieren. Sicherheitshalber können Kinder abe...
von Fred
Do 9. Jan 2020, 23:37
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Sozialistische Reproduktionsarbeit

Die bügerliche Familie ist laut Marxismus ungut. Zum Glück kann sie mit den Mitteln des Transhumanismus leicht abgeschafft werden. Männer werden sterilisiert, Frauen spenden anonym Eizellen. Diese werden entkernt und mit einem künstlichen Genom versehen, welches sich aus Genen der gesamten Gemeinsch...
von Fred
Do 9. Jan 2020, 12:43
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Die Avantgarde der Arbeiterklasse

Die Avantgarde im Sinne Lenins soll das Proletariat führen. Denkbar wäre ein Brain-Computer-Implantat, auf dem die Mind Emulation eines kommunistischen Führers oder ein entsprechendes Eidolon (eine historische KI-Simulation) läuft, ein Advisor. Der Advisor kann seinen Träger durch einen Medial foreb...
von Fred
Sa 4. Jan 2020, 23:02
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Re: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel

So ganz verstehe ich es auch nicht :) Es ist prinzipiell kein Tausch, sondern jeder erledigt die Arbeit, die zu tun ist und auf die er Lust hat, glaube ich. D.h., es ist kein quid pro quo. Über Teleoperation könnte jemand auch jederzeit jede beliebige Tätigkeit für jedes beliebige Kollektiv ausführe...
von Fred
Sa 4. Jan 2020, 03:47
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Re: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel

Ein Unsterblicher könnte zumindest theoretisch jederzeit aus einem Rat abgewählt werden. Aber Unsterblichkeit und Kopien könnten nützlich sein für eine kommunistische Gesellschaft. Arbeitsteilung ist in einer solchen verpönt, weil sie Tauschhandel impliziert, die Trennung von physischer und geistige...
von Fred
Fr 3. Jan 2020, 11:36
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Re: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel

Es würde sich die Frage stellen, wie man bei einem Rätesystem verhindert, dass es aufgrund fehlender Gewaltenteilung automatisch zur Diktatur kommt. Ggf. könnte zumindest die Jurisdiktion wieder von KIs übernommen werden, um Unabhängigkeit in diesem Bereich zu gewährleisten. Die KIs könnten in Robot...
von Fred
Fr 3. Jan 2020, 01:05
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Re: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel

Vermute mal du meinst Sozialismus kommunistischer Prägung. Ja, oder auch reinen Kommunismus. Da wüsste ich aber nicht, wie gesamtgesellschaftliche Entscheidungen getroffen werden. Darf zum Schaden anderer abgestimmt werden, oder sind alle immer einer Meinung? Wenn zudem jeder über eine Replikator v...
von Fred
Do 2. Jan 2020, 00:39
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 260

Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel

Bei Transhuman Space oder Eclipse Phase etc. gibt es häufig alternative Wirtschafts- und Gesellschaftsformen, z.B. Reputationsökonomie, Anarchokapitalismus oder Infosozialismus. In Dietmar Daths "Niegeschichte" las ich, wie eine SF-Autorin im Roman die Verwirklichung des Sozialismus mittels zukünfti...