Seite 52 von 54 ErsteErste ... 24248495051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1079
  1. #1021
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  2. #1022
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  3. #1023
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Mögliche Heilung für HIV-Infektion

    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  4. #1024
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Ein Schalter für das Bewusstsein

    https://www.newscientist.com/article...deep-in-brain/

    Das Claustrum soll also dafür sorgen, dass nur jeweils relevante Hirnregionen miteinander synchron sind.

    Jetzt wissen wir, wie die Zombie-Kämpfer in Peter Watts Echopraxia funktionieren: Deren Bewusstsein wird ausgeschaltet durch Neutralisierung des Claustrums Vermutlich haben seine lazurogenisierten Vampire dann auch gar keins.

    Zudem könnte man einen neuen Turing-Test definieren: Wenn in einem mathematischen Modell des Geistes die Funktion des Claustrums genau beschrieben werden kann, und in einer AI fehlt diese Funktion, so verfügt die AI (bzw. das Uplift, das Alien, der Replikant etc.) objektiv über kein menschliches Bewusstsein.
    Geändert von Fred (Montag, 20. März 2017 um 11:33 Uhr)
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  5. #1025
    Cloud Giant
    Registriert seit
    Sonntag, 1. Oktober 2006
    Prosts
    554
    Zitat Zitat von Fred Prost anzeigen
    Zudem könnte man einen neuen Turing-Test definieren: Wenn in einem mathematischen Modell des Geistes die Funktion des Claustrums genau beschrieben werden kann, und in einer AI fehlt diese Funktion, so verfügt die AI (bzw. das Uplift, das Alien, der Replikant etc.) objektiv über kein menschliches Bewusstsein.
    Kann das nicht von jeder menschlichen Hirnfunktion gesagt werden? Fehlt diese in einer Kopie so ist es kein (vollständiger) menschlicher Geist.

  6. #1026
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    Zitat Zitat von Informationsschnipsel Prost anzeigen
    Kann das nicht von jeder menschlichen Hirnfunktion gesagt werden? Fehlt diese in einer Kopie so ist es kein (vollständiger) menschlicher Geist.
    Eine "unvollständige" AI könnte ja trotzdem schützenswert sein, sofern sie über ein Bewusstsein verfügt. So könnte man z.B. den Unterschied zwischen einer Artificial Narrow Intelligence und einer Limited Artificial General Intelligence definieren.
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  7. #1027
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  8. #1028
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  9. #1029
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  10. #1030
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Musk investiert in BCI-Firma

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-14946199.html

    „Neural Lace“? Viel zuviel der Ehre für Banks, denke ich.
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  11. #1031
    Cloud Giant
    Registriert seit
    Sonntag, 1. Oktober 2006
    Prosts
    554

    Atmosphäre um ca. erdgroßen Exoplaneten nachgewiesen

    genau das:
    http://iopscience.iop.org/article/10...81/aa6477/meta

    Wohl hauptsächlich wasserstoffreiche Bestandteile wie Methan oder Wasserdampf.

  12. #1032
    Cloud Giant
    Registriert seit
    Sonntag, 1. Oktober 2006
    Prosts
    554

    Allgemeines zu Roboter und AI

    in 'ner Serie vom BBC - Rise of the Robots:
    http://www.bbc.co.uk/programmes/b08ff40m

    und dann noch ein paar bereits erfüllte Vorhersagen von Asimov:
    http://www.bbc.co.uk/programmes/arti...that-came-true
    Die meisten werden in einer transhumanen Gesellschaft Standard bzw. Alltag sein.

  13. #1033
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Lokaler Realismus und Freiheit

    http://www.spektrum.de/news/wie-real...nkung/1445463?

    Wenn es lokalen Realismus gäbe, könnte man dann also durch ein entsprechendes Experiment die Freiheitsgrade gezielt verändern, also der zukünftigen Geschichte bestimmte Constraints auferlegen? Das wäre ein "Wahrscheinlichkeitsverzerrer".
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  14. #1034
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    How octopuses, squid, and cuttlefish defy genetics' 'central dogma'

    https://m.phys.org/news/2017-04-smar...-prolific.html

    D.h., RNA-Editing steigert die individuelle Anpassungsfähigkeit, aber auf Kosten der evolutionären Anpassung. Wenn ich es recht verstehe, wirkt sich DNA-Mutation auf die Funktionalität von Transkriptionsenzymen nicht so stark aus wie auf die von RNA-Editoren.

    Beim Uplift von Oktopoden müsste also das RNA-Editing System berücksichtigt werden, das dürfte schwierig werden. Im Falle des Erfolges könnten die Octosaps dann aber vielleicht ihre Neurobiochemie an den jeweiligen mentalen Task anpassen?

    Vielleicht könnte man auch einen Transhumanen mit dem RNA-Editing System und damit größerer Proteom-Vielfalt ausstatten.

    Hier das Ganze jetzt auch in der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/wissen/le...-14966877.html
    Geändert von Fred (Donnerstag, 13. April 2017 um 10:20 Uhr)
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  15. #1035
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Niac 2017

    Die Liste der diesjährigen NASA NIAC-Projekte, die Fördergelder erhalten:

    http://www.spektrum.de/news/22-kuehn...ukunft/1449387
    https://www.nasa.gov/directorates/sp...ase_I_Phase_II

    Der Mach-Effekt-Thruster ist natürlich nichts anderes als der von Woodward konzipierte. Zu schön, um wahr zu sein!
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  16. #1036
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  17. #1037
    Cloud Giant
    Registriert seit
    Sonntag, 1. Oktober 2006
    Prosts
    554

    Forschung zu Weltraummüll-Entstehung

    Versuche mit orbital-schnellen Projektilen:
    https://www.heise.de/newsticker/meld...t-3688777.html
    und Europa schießt schneller als Amerika

  18. #1038
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551

    Elektro-VTOL-Mobil

    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3689946.html

    Das Aeromobil - als Flugauto, VTOL, Personen-Flugdrohne oder wie auch immer - wird vermutlich schneller zur Alltäglichkeit werden als das Smart Car, d.h. das autonome Fahren.
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  19. #1039
    Hydra Avatar von Fred
    Registriert seit
    Mittwoch, 16. November 2005
    Prosts
    3.551
    "Thou shalt not violate causality within my historic light cone. Or else."
    - The Eschaton

  20. #1040
    Storm Giant Avatar von yanessa
    Registriert seit
    Samstag, 30. Januar 2016
    Ort
    München-Schwabing-Nord
    Prosts
    391

    Neues aus der SZ

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/au...aera-1.2408741 ... kritisches zur Cyborgisierung

    und ein wenig Astronomie:
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/as...eben-1.3469312 ... LHS 1140 ... nur 40 Lj ...
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/as...ieht-1.3467443 ... Nah(ckt)-Aufnahmen eines Black holes (der absolute Astronomen-Porn )
    "Alles, was erfunden wird, bevor man 35 ist, ist neu und aufregend und revolutionär. Alles, was erfunden wird, nachdem man 35 wurde, geht gegen die natürliche Ordnung der Dinge." - Douglas Adams

    Valeron Ishtar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •