Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 80
  1. #1
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898

    Barbarians of Lemuria

    Dieser Thread dient als Vorbereitung für meine Barbarians of Lemuria Runde die sich in losen Abständen treffen wird.

    Diese Runde richtet sich ausschließlich an Mitspieler die Sword & Sorcery zu schätzen wissen. Barbiespieler und Charakterspieler bleiben bitte aussen vor.

    ---

    Eine halbe Million Jahre nach unserer Zeit ist das Antlitz der Erde nicht mehr wiederzuerkennen. In Lemuria schreiben Helden ihre Sagas und Legenden mit Schwertern und Zauberei. Kämpfen Sie als todesmutiger Barbar, lasterhafte Adelige, katzengleiche Diebin, skrupelloser Zauberer, ruchlose Priesterin oder gieriger Pirat um diese faszinierende und exotische Welt.

    Ihre Waffen sind Stahl, arkane Kräfte und ein unbeugsamer Wille. Ihre Gegner sind menschenverschlingende Urzeitdrachen, Druiden der Finsternis und abscheuliche Zaubererkönige, die niemals das Antlitz Lemurias hätten erblicken dürfen. Der Lohn all der Gefahren? Wein, Weib und Gesang, unermessliche Reichtümer, halbe und ganze Königreiche – aber vor allem Abenteuer, Abenteuer und nochmals Abenteuer. Sind Sie bereit für Ihre eigene Legende?

    Links zur Inspiration:



    Ich möchte noch einige kleine Anmerkungen zu BoL bzw. zur Runde schreiben.

    Grundsätzlich empfehle ich für literarische Vorlagen meinen Blog zu besuchen. Die dort aufgeführten Romane schlachte ich im übrigen gnadenlos aus. Von filmischer Seite sind alle Conan Verfilmungen, Willow, Lady Hawk, Wolfshound, Krull, Die Barbaren, Red Sonja, Masters of the Universe, Beastmaster, Dragonheart, Der 13. Krieger, Prince of Persia und Fire and Ice empfehlenswert.

    Nochmal, Sword & Sorcery hat mit klassischer Fantasy so viel zu tun wie der Herr der Ringe mit Star Trek.

    Zauberei:

    Magie ist böse auf Lemuria. Nur schlechte Menschen zaubern. Wer einen Zauberkundigen / Hexer / Nekromanten / was auch immer spielen will, kein Problem ich will aber keine Zaubersprüche wie bei DSA oder D&D sehen.

    Bei BoL ist es mitnichten so, daß Magie "alltäglich" oder auch nur "allgegenwärtig" wäre!

    Allgegenwärtig nur auf der Insel der Zauberer.

    Alltäglich NIE.

    Und - wichtiger noch - die allermeisten Spielercharaktere sind eben auch KEINE Zauberer (nicht zuletzt, da schon Magier 0 als Laufbahn mit weiteren Schwächen für den Charakter verbunden ist - Magie korrumpiert, und nicht jeder möchte seinen SC so sehr "verdreht" sehen).

    Denkt euch was gewaltiges, andersartiges aus. Zur Inspiration empfehle ich Carcossa (kommt aus der Lamentations of the Flame Princess Ecke und ist besonders abartig; http://www.lotfp.com/RPG/products/carcosa) oder das Atomik Grimoire (http://www.drivethrurpg.com/product/...-Grimoire?it=1). Zumindest letzteres gibt es bei DriveThruRPG als PDF.

    Die Welt:

    Die Welt Lemuria ist keine hochsimulationsorientierte Spielwelt, sondern eine typische Sword&Sorcery-Welt, bei der sich Geographie, Kultur und Biologie von Monstern und Mutationen nach den Erfordernissen der Dramaturgie des gespielten Abenteuers richten.

    Es gibt keine Säugetiere auf Lemuria, ergo keine Pferde, Ziegen oder Kühe. Man reitet entweder auf Kroarks (T-Rex ähnliche Saurier, ähnlich den Reittieren der Dunkelelfen bei Warhammer Fantasy) oder Laufvögeln ähnlich einem Emu oder Strauss. Azurne sind zu schwer zum reiten, die gehen dann doch lieber zu Fuss oder lassen ihre Karren von Stegosaurussen ziehen.

    Im übrigen hat der Autor Lemuria nur sehr wenig ausdefiniert, wir werden die Welt also gemeinsam erkunden und definieren. Immerhin gibt es in der Mythic Edition ein paar mehr Sätze zu den Göttern und den großen Städten. Da BoL gut 500.000 Jahre nach unserer Zeit spielt, wird es auch Alienartefakte zu finden geben. Die sind besonders bei Sammlern und Schwarzmagiern heiss begehrt.

    Wir sammeln keine Schätze, wir verprassen sie. KleinKlein zählt nicht. Zur Not hab ich aber eine Preisliste für die alltäglichsten Gegenstände. Wer geizt und spart bekommt weniger Abenteuerpunkte als die anderen (steht explizit so im Regelwerk).

    Aber das wichtigste ist: iCH will S&S-BoL spielen, nicht BoL-Standardfantasy!
    Geändert von Tom (Freitag, 5. Mai 2017 um 13:25 Uhr)
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  2. #2
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Eine kleine Übersicht über die verschiedenen BoL Ausgaben. Gespielt wird im übrigen mit den deutschen Regeln der Legendary Edition.

    Barbarians of Lemuria (BoL-free) - Kostenlose 1km1kt-Version
    Dies ist die kostenlose, noch recht lückenhafte und sehr knappe Fassung, die ursprünglich als Wettbewerbsbeitrag entstanden ist. Hier wird noch direkt auf Lin Carters Sword&Sorcery-Romane rund um den HELDEN "Thongor" und das urzeitliche Land "Lemuria" Bezug genommen. (Für die kommerzielle Fassung konnte Simon Washbourne nicht die Rechte an Thongor und Lemuria erwerben, weshalb das BoL-Lemuria zwar sehr ähnlich, aber in Details wiederum ganz anders als Lin Carters Lemuria ist.)

    Barbarians of Lemuria (BoL) (Ende 2008) - erste kommerzielle Version
    Diese Version hatte erstmals richtig viel Beachtung in der Rollenspiellandschaft bekommen. Anders als die 1km1kt-Version, die als kostenlose Perle meist unbekannt und unentdeckt vor sich hin vereinsamte, wurde diese Version gekauft und gespielt. So sehr gespielt, daß viel Feedback über Regelunklarheiten und Lücken aufkam, was in einer Überarbeitung mündete.

    Barbarians of Lemuria (BoL-Revised) (Mitte 2009) - die Revised Edition
    Dies ist die erstmals auch als Print on Demand erhältliche Fassung (mit dem alten Titelblatt) gewesen. Auf Basis dieser Revised Edition wurde die französische Ausgabe (mit neuen Illustrationen) und das von Jeff Mejia erstellte Legends of Steel Rollenspiel erstellt.

    Barbarians of Lemuria (BoL-LE) (Anfang 2010) - die Legendary Edition
    Das ist die aktuellste englischsprachige Fassung. Diese ist bei Cubicle 7 erschienen. Hierbei durfte Simon Washbourne die Illustrationen der französischen Fassung verwenden - auch wenn man das neue Titelbild unretuschiert nur in der PDF-Fassung sieht, weil die Cubicle-7-Ausgabe aus "US-Empfindlichkeiten" ein retuschiertes Titelbild verpaßt bekam. In dieser Fassung gibt es deutliche Regeländerungen zur Revised Edition - so deutliche, daß z.B. die Priester ganz anders geregelt werden, daß die Rüstungen ganz anders geregelt werden, daß die Initiative ganz anders abläuft, usw. Man hat hier eine echte Überarbeitung vorliegen, nicht nur eine neue Auflage einer alten Regelfassung.

    Barbarians of Lemuria (BoL-DE) (Oktober 2010) - die Deutsche Ausgabe
    Die aktuelle deutsch übersetzte Ausgabe von Ulisses Spiele. Diese basiert auf der Legendary Edition enthält aber viele Regelklärungen und Erläuterungen, die dem direkten Kontakt mit Simon Washbourn entstammen. Dies ist die derzeit aktuellste und umfangreichste BoL-Ausgabe, die es gibt.

    Barbarians of Lemuria (BoL-Mythic Editon) (Frühjahr 2015) - die aktuelle englische Ausgabe ist über Kickstarter realisiert worden. Eine deutsche Ausgabe wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 im Truant Verlag erscheinen.
    Geändert von Tom (Donnerstag, 8. Dezember 2016 um 23:26 Uhr)
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  3. #3
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte...

    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  4. #4
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Wieder an die frische Luft damit, weil ich neuen Input bekam und jetzt Bock auf eine BoL Runde habe.

    Vor langer Zeit haben Cpt. Future und Canedar Interesse bekundet. Wenn es bei den beiden bleibt, reicht im Prinzip ein dritter Interessent.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  5. #5
    Troll Avatar von Canedar
    Registriert seit
    Mittwoch, 22. April 2015
    Ort
    München
    Alter
    40
    Prosts
    138
    Interesse ist nach wie vor da. Mal schaun, ob es sich dann terminlich ausgeht.

  6. #6
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Zitat Zitat von Canedar Prost anzeigen
    Interesse ist nach wie vor da. Mal schaun, ob es sich dann terminlich ausgeht.
    Kein Problem. Es geht mir erstmal darum zu sehen ob noch Interesse vorhanden ist, bevor ich weitere Spieler mit ins Boot nehme.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  7. #7
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Cpt. Future hat sein Interesse bekundet bzw. bejaht. Im Prinzip kann es mit 3 Interessenten losgehen.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  8. #8
    Frost Giant
    Registriert seit
    Dienstag, 21. Juli 2015
    Ort
    München
    Prosts
    460
    Hm, also, nachdem ich gerade in einer S&S research Phase bin, hätte ich auch Interesse.
    Ich bin ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet (derzeitig habe ich das Malmsturm GRW, eine kleine zweistellige Anzahl Essays, Blogartikel und wissenschaftlicher Artikel und den ersten Band von Elric gelesen, sowie den alten Conan gesehen - und Xena, sollte das qualifizieren), würde aber mein Bestes geben. Falls BoL auf eine Reihe oder einem Film basiert, kann ich das auch gerne noch lesen/anschauen.
    Und die Gefahr, dass ich in Standard-Fantasy abrutsche geht bei mir gegen 0, sollte das irgendwie weiter helfen

    Also, tl;dr - wenn ihr einen interessierten Noob verkraftet würde ich gerne mitspielen.

  9. #9
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Zitat Zitat von accxev Prost anzeigen
    Also, tl;dr - wenn ihr einen interessierten Noob verkraftet würde ich gerne mitspielen.
    Yeah. Du überzeugst total und bist dabei.

    So und jetzt ausführlicher.

    Barbarians of Lemuria basiert lose auf den Thongor Romanen von Lin Carter. Ein wenig Material dazu findest Du hier: Swords of Lemuria.

    m Prinzip sehe ich gerade das eh alles wichtige im Eingangspost steht.
    Geändert von Tom (Montag, 27. März 2017 um 20:32 Uhr)
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  10. #10
    Frost Giant
    Registriert seit
    Dienstag, 21. Juli 2015
    Ort
    München
    Prosts
    460
    Ja, was im Eingangspost steht, habe ich gelesen und die Linkinhalte zumindest überflogen. Thongor hatte ich ob der Titel im Verdacht, aber keine Bestätigung gefunden. Dann schaue ich mal, dass ich mir davon noch einen Band reinziehe ^^ (Von den genannten kenne ich auch doch noch ein paar mehr - Beastmaster, Prince of Persia und 13. Krieger z.B.)
    Äh, und noch was - was verstehst du unter "Charakterspieler"?

  11. #11
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Ja wenn ich jetzt noch wüsste was ich mit "Charakterspieler" gemeint hätte.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  12. #12
    Frost Giant
    Registriert seit
    Dienstag, 21. Juli 2015
    Ort
    München
    Prosts
    460
    Naja, gut - du kennst ja meinen Spielstil, und mich interessiert eigentlich nur, ob ich damit gemeint bin

  13. #13
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Zitat Zitat von accxev Prost anzeigen
    Naja, gut - du kennst ja meinen Spielstil, und mich interessiert eigentlich nur, ob ich damit gemeint bin
    Nein du warst damit nicht gemeint. Jedenfalls freue ich mich, das du dabei bist.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  14. #14
    Kobold Avatar von Ningauble
    Registriert seit
    Sonntag, 2. April 2017
    Prosts
    47
    Ich habe gerade dass Gefühl etwas gefunden zu haben, von dem mir gar nicht bewusst war, dass ich es schon längere Zeit suche.

    Die Aufliste welche Bücher aus dem Genre ich gelesen habe und welche ich noch lesen will, erspare ich euch lieber (zweitere Liste wäre wohl länger und ich habe das Gefühl, dass das noch schlimmer wird wenn ich mir Toms Blog zu genau durchlese). Auch darauf ins Schwärmen zu geraten verzichte ich lieber, Barbaren sind schließlich eher Männer weniger Worte.

    Nur soviel sei noch gesagt: Es würde mich freuen wenn ihr noch einen rauen Gesellen gebrauchen könntet und ich in den Genuss käme ihn zu spielen.

  15. #15
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Sehr gern. Ich schreib die Tage dann mehr dazu.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  16. #16
    Kobold Avatar von Ningauble
    Registriert seit
    Sonntag, 2. April 2017
    Prosts
    47
    Super!

  17. #17
    Storm Giant Avatar von yanessa
    Registriert seit
    Samstag, 30. Januar 2016
    Ort
    München-Schwabing-Nord
    Prosts
    378
    ... je nach dem, ob ich im Mai endlich mal das System ausprobieren kann ... hätte ich auch noch Interesse ...
    "Alles, was erfunden wird, bevor man 35 ist, ist neu und aufregend und revolutionär. Alles, was erfunden wird, nachdem man 35 wurde, geht gegen die natürliche Ordnung der Dinge." - Douglas Adams

    Valeron Ishtar

  18. #18
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    4.898
    Gut ist vermerkt.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  19. #19
    Frost Giant
    Registriert seit
    Dienstag, 21. Juli 2015
    Ort
    München
    Prosts
    460
    Ich hoffe ja sehr, dass wir noch vor Ende Mai zum Spielen kommen

  20. #20
    Titan
    Registriert seit
    Donnerstag, 5. April 2012
    Ort
    Markt Schwaben
    Alter
    35
    Prosts
    603
    Wenn es noch möglich ist, würde ich auch gern Interesse anmelden!
    Ich hab schon mal einen kurzen BoL-Oneshot gespielt, der bei mir im Nachhinein das Bedürfnis nach mehr geweckt hat.
    Ein Experte für Sword & Sorcery bin ich aber leider nicht...
    Ook!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •