+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
  1. #21
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    12 Dinge warum Barbarians of Lemuria mein Lieblingsssystem ist.

    1. Das einfache Würfelsystem. Es benötigt nur 2W6. Zu diesem Würfelwurf wird noch ein Attribut und manchmal noch eine Laufbahn hinzugerechnet. Würfelst du 9+ ist das ein Erfolg. Es ist absolut kein Simulationssystem und spielt sich sehr flott ohne belanglos zu werden.

    2. Wenige Attribute. Es gibt Stärke, Geschick, Verstand und Auftreten. Damit hat man auch irgendwie die 4 Archetypen abgedeckt. Starker Kämpfer, Geschickter Dieb, Verständiger Magier und Charmanter Worteschwurbler. Ganz so simpel ist es natürlich nicht, aber es ist ein guter Ausgangspunkt. Ich mag das weil es für jeden Spieler ein einfaches Muster für den Einstieg darstellt.

    3. Jeder hat Kampffähigkeiten. Barbarians of Lemuria ist ein (für mich das) Sword&Sorcery System. Also kann jeder Charakter sich irgendwie verteidigen. In BoL sind die Kampffähigkeiten aufgeteilt in Nahkampf, Fernkampf, Initiative und Verteidigung. Da jeder Charakter in diesem Bereich Punkte investieren muss ist niemand wirklich hilflos.

    4. Laufbahnen als Fertigkeiten. In BoL hat man keine Fertigkeiten wie Schmieden, Spurenlesen oder Diplomatie. Stattdessen hat jeder Charakter mehrere Laufbahnen. Eine Laufbahn ist Hintergrund und Beruf in einem und hat selten eine Anwendung im Kampf. Wenn eine Laufbahn für eine Probe anwendbar ist wird ihr wert zum Probewurf dazu addiert. Vom Adligen, oder dem Arbeiter über den Barbaren, dem Händler bis zum Tiermeister ist einiges dabei. Insgesamt gibt es 26 zur Auswahl und jeder Charakter startet mit 4 davon. Dadurch kommt es zu sehr unterschiedlichen Charakteren. Ein Adliger/Assassine/Händler/Söldner ist etwas ganz anderes als ein Bettler/Dieb/Sklave/Söldner, selbst wenn beide ihren Fokus auf Söldner gelegt haben. Dadurch ist die Hintergrundgeschichte auch direkt auf dem Charakterbogen eingebaut!

    5. Die Eigenschaften. Außer Attributen, Kampfähigkeiten und Laufbahnen gibt es noch Eigenschaften. Diese sind aufgeteilt in Gaben und Schwächen und funktionieren genau wie Vor- und Nachteile in anderen Systemen wie Savage Worlds. Sie Individualisieren den Charakter nochmals und es gibt simple Numerische Vorteile aber auch neue Fähigkeiten. Eigentlich hat ein Charakter nur die Gaben und Schwächen zur Auswahl die mit seiner Heimatregion aus dem BoL Hintergrund Lemuria in Verbindung stehen. Da ich aber dort noch nie gespielt habe, habe ich das immer ignoriert. :-)

    6. Simple Ausrüstung. Waffen haben nicht duzende unterschiedliche Schadenswürfel und Werte. Es gibt eigentlich nur 3 Klassen. W6N (Würfle 2 W6, nimm den Niedrigsten) W6, W6V (2W6, nimm den Höchsten). Die Wahl der Waffe ist also eher eine Stil als eine „Was hat den höchsten Schaden“ Frage. Rüstung gibt es ebenso nur in Leicht, Mittel oder Schwer. Ich mag es wenn Einkaufen für einen Charakter nicht lange dauert da man sich nicht erst lange mit einer Waffen und Rüstungsliste auseinandersetzen muss.

    7. Mächtige Erfolge. Man erhält diese bei einer Natürlichen 12. Im Kampf hat man dann verschiedene Optionen wie besonders brutale Treffer oder man schaltet mehrere Gesindel gleichzeitig aus (Gesindel sind die Schwächste Form der Gegner) oder entwaffnet seinen Kontrahenten und noch andere mehr. Außerhalb des Kampfes einigt man sich immer mit dem Spielleiter auf einen Effekt. Das ist Grundsätzlich immer eine Option. Ich mag es das diese zufällig durch Würfel entstehen können und zum „Kritischer!!“ ruf führen aber auch das ich sie mir im Notfall mit Heldenpunkten erkaufen kann.

    8. Heldenpunkte. Ich mag „Metawährungen“. Mit den Heldenpukten kann man dem Tode entkommen, aus einem Normalen einen Mächtigen Erfolg machen, eine Schicksalswendung herbeiführen in dem man als Spieler einer Szene Details hinzufügt und einiges mehr. Sie sind vielseitig nutzbar und man kann immer über einen Effekt mit dem Spielleiter verhandeln.

    9. Das epische Magiesystem. Es gibt keine vordefinierten Zauber sondern nur Wirkungsgrade von Zaubertrick über erste und zweite bis zur dritten Ordnung. Während ein Zaubertrick sehr schnell und ohne Komplikationen zu wirken ist, kann er auch nur kleine Effekte wie Nahrung verderben oder 1 Schaden verursachen hervorrufen. Zauber der Dritten Ordnung lösen Naturkatastrophen aus oder beschwören mächtige Dämonen, sind dafür aber mit hohen Kosten verbunden. Es erfordert etwas Gespür des Spieleiters die Wünsche der Spieler in die Wirkungsgrade einzuordnen. Die absolute Freiheit des Systems macht es aber für mich wirklich Magisch.

    10. Die simple Alchemie. Die Regeln sind sehr einfach anzuwenden und erlauben vom herstellen einfacher Tinkturen bis zum erschaffen legendärer Artefakte alles. Es ermöglicht auch dem Spielleiter schnell und unkompliziert einen besonderen Gegenstand zu kreieren. In meinen Spielen hatte ich schon viel Spaß damit, als Spieler als auch als Spielleiter.

    11. Die Adaptierbarkeit. Dank des einfachen Regelgerüstes lässt es sich kinderleicht und ohne viel Aufwand für verschiedene Hintergründe benutzen. Ich habe mit BoL klassische Dungeoncrawls, Conan, Weird War 2, Weird West, Space Opera und Urban Fantasy gespielt. Also auch wenn Sword&Sworcery der Standard ist schränkt das die Anwendbarkeit nicht ein. Alles was es zur Adaption braucht ist eventuell das umbenennen oder neu erfinden von ein oder zwei Laufbahnen, das niederschreiben von einigen typischen Waffen und Rüstungen und schon kann es eigentlich losgehen. Da ich sowieso am liebsten in meinen eigenen Welten spiele, keine ewig langen Kampagnen mag und eher Abwechslung suche kommt mir das absolut entgegen. Man kann es aber auch sehr leicht weiter „Aufbohren“ wenn man das mag.

    12. Die fantastische deutsche Ausgabe! Truant hat sich hier nicht lumpen lassen und das Buch ist toll geworden. Die Schwarz Weiß Illustrationen sind großartig und passen hervorragend zum Lemuria Hintergrund mit einem grandiosen Sword&Sorcery Gefühl.

    Das Spiel hat es wirklich verdient mehr Beachtung zu finden und ich finde es perfekt für meine Ansprüche. Es hat bei mir alle anderen leichten Systeme abgelöst und ich könnte BoL jeden Tag spielen.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  2. #22
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Zitat Zitat von DeadOperator Prost anzeigen
    EDIT
    Hab mir gerade beim Verlag die Downloads angesehen... Uiuiui das sieht aus, als würde es sehr OSR mäßig rüberkommen. Da bin ich eigentlich nicht so ganz der Richtige fürchte ich
    Da ich nichts mehr von dir gehört habe, gehe ich davon aus das BoL scheinbar nicht so ganz dein Ding ist.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  3. #23
    Kobold Avatar von DeadOperator
    Registriert seit
    Sonntag, 14. Oktober 2018
    Ort
    Dachau
    Alter
    44
    Prosts
    36
    oh, nene. Ich hab mir das eingetragen. Ich wäre schon gerne dabei.

  4. #24
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Ah okay. Sorry für die Falschinterpretierung meinerseits.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  5. #25
    Kobold Avatar von DeadOperator
    Registriert seit
    Sonntag, 14. Oktober 2018
    Ort
    Dachau
    Alter
    44
    Prosts
    36
    Hätte ich auch mehr betonen können. Ich freue mich schon.

  6. #26
    Kobold Avatar von Synopse
    Registriert seit
    Montag, 12. November 2018
    Prosts
    37
    Cool. Nun habe ich 12 weitere Gründe, warum ich BoL unbedingt kennenlernen muss.

    Der 13. Grund ist, wie einfach meine Charakteridee in Regeln gegossen werden konnte.

    @DeadOperator: Falls Du schon ein Charakterkonzept hast, einfach mal an Tom schicken. Der zaubert Dir da einen 6 Zeiler hin, der den Char vollständig abdeckt.
    o~° Die Another Day °~o

    "Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen."
    -Sokrates

  7. #27
    Kobold Avatar von DeadOperator
    Registriert seit
    Sonntag, 14. Oktober 2018
    Ort
    Dachau
    Alter
    44
    Prosts
    36
    Oh, ich dachte, die machen wir zusammen?

    Bevor ich da was raushaue:
    1. Bei dem Titel vermute ich, es hat keine Frauen in der Runde?
    2. Ist schon klar in welcher Region wir beginnen und ob eher Land oder Stadt?
    3. Da ich finde, dass S&S durchaus erotische Anspielungen verträgt: Hat jemand etwas dagegen, wenn ich eine Frau spiele?
    4. An Karrieren kann ich mir fast alles vorstellen. Da können wir uns gerne abstimmen.

    Bauen kann ich mir den Charakter mittlerweile selbst. 4 Punkte, 4 Punkte und 4 Karrieren ist ja nicht so schwer zu verstehen oder ;D?

  8. #28
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Zitat Zitat von DeadOperator Prost anzeigen
    Oh, ich dachte, die machen wir zusammen?

    Bevor ich da was raushaue:
    1. Bei dem Titel vermute ich, es hat keine Frauen in der Runde?
    2. Ist schon klar in welcher Region wir beginnen und ob eher Land oder Stadt?
    3. Da ich finde, dass S&S durchaus erotische Anspielungen verträgt: Hat jemand etwas dagegen, wenn ich eine Frau spiele?
    4. An Karrieren kann ich mir fast alles vorstellen. Da können wir uns gerne abstimmen.

    Bauen kann ich mir den Charakter mittlerweile selbst. 4 Punkte, 4 Punkte und 4 Karrieren ist ja nicht so schwer zu verstehen oder ;D?
    Ja wir machen Charaktere gemeinsam, was aber niemand hindern soll sich vorher breits Gedanken zu machen.

    1. In der Proberunde leider nicht, ansonst haben wir eine Mitspielerin in der Runde.
    2. Valgard. Irgendwo im Norden abseits der Städte.
    3. Nein. Unser Gastgeber spielt auch eine Frau.
    4.Das kriegen wir hin. Die Proberunde dient auch als Casting für die BoL Runde die ich fortführen will. Bisher sind wir da zu dritt und wir haben im Prinzip 3 Barbaren / Wilde die es mit der Zivilisation nicht so haben. Wollen letztlich mehr Leute mitspielen als Platz in der Runde ist, mache ich einfach eine 2. Runde auf. Wichtig ist mir eigentlich später nur eine gewisse Kontinuität.

    Einen Einblick in das kostenlose Regelwerk gibt es hier: http://www.1km1kt.net/rpg/barbarians-of-lemuria Hier sieht man grundsätzlich wohin die Reise geht.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  9. #29
    Kobold Avatar von Synopse
    Registriert seit
    Montag, 12. November 2018
    Prosts
    37
    Danke für den Link. Bis mein Exemplar da ist, kann ich da schon mal störbern...
    o~° Die Another Day °~o

    "Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen."
    -Sokrates

  10. #30
    Kobold Avatar von DeadOperator
    Registriert seit
    Sonntag, 14. Oktober 2018
    Ort
    Dachau
    Alter
    44
    Prosts
    36
    Also ich möchte eher was mit Agility und Appeal machen. Hunter mit einer Career Merchant oder Thief mit etwas Merchant. Je nachdem, ob ich mehr vom Lande oder aus der Stadt (Stalheim) komme.

  11. #31
    Kobold Avatar von Synopse
    Registriert seit
    Montag, 12. November 2018
    Prosts
    37
    Stadt oder Land ist für das Charakterkonzept schon recht gravierend im Unterschied. Aus meiner Sicht passt beides, wobei Du bei "Land" eher "unter gleichen" bist, während Du bei "Stadt" eher etwas "exotischer" wärst.

    Wie steht Ihr zu gemeinsamen Beruhrungspunkten in den Hintergrundgeschichten der Charaktere?
    o~° Die Another Day °~o

    "Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen."
    -Sokrates

  12. #32
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Wir werden in Media Res gehen und direkt auf dem Land anfangen. Evtl. ist das ein oder andere Dorf in der Nähe.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  13. #33
    Pixie Avatar von Supersmoothers
    Registriert seit
    Samstag, 17. November 2018
    Prosts
    14
    Yo ich finde Conan Mega Geil und bin schon seit Anrie Conan war Fan und habe sehr viele der Dark Horse Comics gelesen daher wollte ich mal fragen ob es noch einen Platz für mich gäbe?
    Geändert von Supersmoothers (Sonntag, 25. November 2018 um 11:18 Uhr)

  14. #34
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Gute Frage. Momentan sind es mehr Interessenten als die Gruppe fassen kann. Entweder es werden weniger, ich mache 2 Gruppen oder Du hast Platz für uns zum spielen.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  15. #35
    Pixie Avatar von Supersmoothers
    Registriert seit
    Samstag, 17. November 2018
    Prosts
    14
    Zitat Zitat von Tom Prost anzeigen
    Gute Frage. Momentan sind es mehr Interessenten als die Gruppe fassen kann. Entweder es werden weniger, ich mache 2 Gruppen oder Du hast Platz für uns zum spielen.
    Ich würde meine Wohnung als Location zur Verfügung stellen kein Problem, kann aber kein Spiel leiten.

  16. #36
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Du hast eine PN.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  17. #37
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Hab mal allen Interessenten eine Mail geschickt, wer keine bekommen hat ist eh schon gesetzt für Runde 1.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  18. #38
    Pixie Avatar von Supersmoothers
    Registriert seit
    Samstag, 17. November 2018
    Prosts
    14
    Also ich bin vom 20.12-08.01.19 in Österreich auf Urlaub daher kann ich nur am 07.12

  19. #39
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    5.968
    Ja es ist eine ungute Zeit, aber an allen anderen Tagen hab ich schon was vor. Aber 2019 geht es weiter.
    It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

    "Play the spirit of the game, not the rules"
    -Robin D. Laws

  20. #40
    Orc Avatar von Ningauble
    Registriert seit
    Sonntag, 2. April 2017
    Prosts
    105
    Dann will ich auch mal hallo sagen. Mein Name, bzw. der meines Chars Kruun, ist ja hier schon gefallen. Für den Oneshot werde ich aber vielleicht auch einen Char basteln. Bei einer festen Runde kommt aber auf jeden Fall Kruun wieder zum Zug. Ein paar halbe Ideen habe ich schon. Es könnte sogar ein Städter werden. Die Karte bietet im Norden ja ein paar Städte mit chinesisch anmutenden Namen und der französische Abenteuerband bietet etwas Material dazu. Derzeit liebäugle ich mit einem Diplomaten der Xi Lu (Quasichinesen), die von den Ghataï (Quasimongolen) beherrscht werden. Grund genug für Intriegen und der gute Mann ist daher auf dem Weg zu einem der Stammesfürsten von Valgard, der als Verbündeter gewonnen werden soll. Falls es aber wahrscheinlicher scheint, dass sich dieser mit den Ghataï verbündet, muss er beseitigt werden. Natürlich ist so eine Reise für einen Städter wie ihn nicht einfach, er gerät an die Heldentruppe und mit ihnen in das Abenteuer. Das wäre mal eine Idee. Ob sie passt, ob ich einer anderen den Vorzug gebe oder mir spontan eine ganz andere kommt, sehen wir spätestens am 15. Ich mache jetzt noch keinen Char fertig und lege nichts endgültig fest. Dann können wir das noch etwas aneinander anpassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •