+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46

    [Post-apokalyptischer Cyberpunk(t) - eigene Welt] Die Kinder sind unsere Zukunft

    Die Welt
    Das Jahr ist 2368, für diejenigen die sich noch an die alte Zeitrechnung erinnern. Im Jahre 2018 sagten die Wissenschaftler noch voraus, dass um 2040 das Maximum der Weltbevölkerung erreicht sei. Diese Prognose stellte ich als vollkommen falsch heraus. Durch die Verbesserung der medizinischen Versorgung und großangelegte Ernährungsprogramme explodierte die Bevölkerung und hatte zu Beginn des 22ten Jahrhunderts die 30 Milliarden Marke überschritten.

    Die Politiker setzten damals alle ihre Hoffnung auf die Raumfahrt. Sowohl um die zunehmenden Ressourcen-Engpässe zu umgehen, als auch um neuen Siedlungsraum für die Menschheit zu erschließen wurden Raumschiffe gebaut und das Sonnensystem erforscht.
    Und während die Konzerne immer reicher wurden indem sie den unstillbaren Ressourcen-Hunger der Erde befriedigten, drängten sich immer mehr Menschen auf dem bisschen Platz den unser Planet uns bietet, zusammen. Wohnraum konkurrierte mit den letzten Agrarflächen, Industrielle Anlagen konkurrierten mit dem Wohnraum und die Flächen die noch nicht durch Müll und radioaktiven Abfall verseucht waren, wurden immer knapper. Die Lösung war – wie bereits seit Jahrtausenden – in die Höhe zu bauen.

    Doch bald waren physikalische Grenzen erreicht, die die Ingenieure nicht überwinden konnten. Also bauten wir in die Tiefe. 100 Stockwerke in den Himmel und 100 Stockwerke unter die Erde. Doch auch das reichte bald nicht mehr aus. Wir erkannten, dass wir zweidrittel der Erdoberfläche durch die ohnehin total vergifteten Meere ungenutzt ließen. Also fingen wir an das Wasser der Meere in riesige Tanks überall auf der Welt zu verteilen und darin Nahrungsmittel auf Algen- und Pilzbasis zu kultivieren. Die Fläche der Ozeane konnten wir in der Folge als Siedlungsraum zu nutzen. Wir waren so stolz auf unsere hochentwickelte Ingenieurskunst, dass wir den Schaden den wir damit anrichteten nicht sahen.

    Wir wissen heute nicht mehr ganz genau wann es begann, aber die Folgen waren verheerend. Durch die Vernichtung der Meere und der darin enthaltenen Biotope verlor unser Planet und damit wir die Fähigkeit sich gegen Seuchen und Epidemien zu wehren. Unsere Mediziner hatten über Jahrhunderte das Immunsystem des menschlichen Körpers – oder jedes anderen Organismus – immer als geschlossenes, unabhängiges System betrachtet. Und sie hätten nicht weiter von der Wahrheit liegen können. Der Planet selbst kann als riesiger Organismus betrachtet werden und seine Mechanismen sich gegen Epidemien, gegen Fremdkörper, zu wehren sind – nein, ich sollte sagen waren – unglaublich kompliziert. Wie dem auch sei, es kam wie es kommen musste.

    Soweit wir wissen, brachte irgendwann eine Off-World-Crew nach einem Ausflug in die entfernten Ecken unseres Sonnensystems etwas mit. Etwas womit der geschwächte Organismus Erde nicht mehr klar kam. Erst waren es hunderte, dann tausende. Jeder versuch die Seuche zu stoppen scheiterte. Der weltweite Notstand wurde ausgerufen, ganze Sektionen mit Millionen von Menschen unter Quarantäne gestellt, alles ohne Erfolg. Panik brach aus, durch Aufstände und Plünderungen wurden wertvolle Ressourcen vergeudet und vernichtet.

    Letztlich starben mehr als 150 Milliarden Menschen an den direkten Folgen der Pandemie. Weitere 100 Milliarden an den Folgen der Unruhen, Hungersnot und sekundären Seuchen.

    Heute kämpfen die Überlebenden um die Reste der alten Zivilisation. Sammler, Jäger, Räuber und Sklavenhändler. Wir leben in Ruinen der alten Welt und nutzen deren Technologie und Ressourcen ohne sie noch wirklich zu verstehen. In zweihundert Stockwerken aus Stahl und Beton sieht fast niemand mehr jemals das Sonnenlicht. Das meiste was wir finden können wir noch nutzen, zur Not reparieren, doch neue Dinge herstellen können meist nicht. Es ist eine verzweifelte Zeit und es wird lange brauchen bis wieder so etwas wie eine Zivilisation entsteht.

    Die Gruppe
    Eine Gruppe von Scavenger – Sammler, die Technologie aus der alten Welt bergen und verkaufen.
    • Lexa - Ein Techie, die Dinge repariert
    • Mack - Ein PSI-begabter
    • Radian - Ein Kämpfer mit viel Cyberware
    • Sprite - Überlebenskünstlerin, die die verborgenen Pfade und die dunklen Gänge kennt.
    • ...?


    Oh, der Einfachheit halber verwende ich GURPS als Regelwerk...

    Nedorus

    Mitspieler
    • elvenkisses (Mack)
    • Rumo (Radian)
    • Gast (Sprite)



    Warteliste
    -
    -
    Geändert von Tom (Mittwoch, 21. Februar 2018 um 17:26 Uhr) Grund: Charakterwahl

  2. #2
    Hill Giant Avatar von elvenkisses
    Registriert seit
    Freitag, 15. August 2008
    Ort
    Holzkirchen
    Alter
    58
    Prosts
    342
    Ah, endlich mal wieder Gurps.
    Ich interessiere mich für Lexa, oder würde Mack nach Gurps-Regeln zaubern können ?

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Hallo :)

    Ich war noch nie beim Rollenspieltreff und würde gerne mal eine Runde ausprobieren. Habe bisher mit einigen Freunden die leider nicht allzu regelmäßig zeit haben Pen and Paper gespielt. Bisher kenne ich dsa und dungeonslayer, ansonsten haben wir mit eigenen Kreationen experimentiert Hätte Interesse Radian zu spielen und würde mich auf eine spannende runde freuen

  4. #4
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    Hallo elvenkisses,
    zunächst danke für das Interesse!!!
    Mack ist kein Zauberer, sondern ein Psychic. Ich habe die Charas noch nicht fertig, aber Telephathie und Psychokinese sollten seine Hauptskills sein (also Gedankenlesen/-kontrolle und Sachen bewegen). Evtl. auch noch ESP, aber das könnte punktetechnisch eng werden.

  5. #5
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    Hallo Gast ,
    dann willkommen! Du wirst hier sicher Spaß haben denke ich!

    Du stehst auf der Liste. Sobald Du registriert bist, trage ich deinen Nickname ein.

  6. #6
    Hill Giant Avatar von elvenkisses
    Registriert seit
    Freitag, 15. August 2008
    Ort
    Holzkirchen
    Alter
    58
    Prosts
    342
    Hi,
    dann spiel ich Mack.

  7. #7
    Potted Plant
    Registriert seit
    Mittwoch, 31. Januar 2018
    Ort
    München
    Alter
    23
    Prosts
    1
    Nedorus ich hab gerade eine Nachricht an dich geschickt zwecks meiner Registrierung und meinem Usernamen. Ich hoffe die ist angekommen, sehe sie nicht im Postausgang und kenne mich auf dem Forum noch überhaupt nicht aus

  8. #8
    Fire Elemental Avatar von Kathryn
    Registriert seit
    Mittwoch, 4. Dezember 2013
    Ort
    Sendling
    Alter
    27
    Prosts
    1.283
    Dann melde ich hier doch auch einmal Interesse an. Wollte schon immer einen Cyberpunkt mit dem T am Ende haben (Sorry, aber der Tippfehler im Titel macht mich fertig *wegduck*)

    Von den noch vorhandenen Charas würde ich mir dann Lexa auswählen.
    "If you wish to make an apple pie from scratch, you must first invent the universe" (Carl Sagan – Cosmos)

  9. #9
    Doder-Premium-Spielleiter Moderator Avatar von Poo-Bär
    Registriert seit
    Freitag, 8. Januar 2010
    Prosts
    1.517
    @Nedorus: Darf ich den Tippfehler im Titel korrigieren?
    After all, you can't spell slaughter without laughter.
    -----
    God doesn't play dice with the universe...
    We do.

  10. #10
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    bist eingetragen ....
    Cyberpunkt ... tztztz ... *lol*

  11. #11
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    *lol* ich bitte darum.
    Vorschlag Cyberpunk(t) *lol*

  12. #12
    Doder-Premium-Spielleiter Moderator Avatar von Poo-Bär
    Registriert seit
    Freitag, 8. Januar 2010
    Prosts
    1.517
    Yay! Erste Handlung als Mod!
    After all, you can't spell slaughter without laughter.
    -----
    God doesn't play dice with the universe...
    We do.

  13. #13
    Unregistriert
    Gast

    Hallo :)

    Ich bin auch neu hier und rumo hat mich auf das Rollenspieltreff aufmerksam gemacht (:
    Würde sehr gerne mitspielen und dann Sprite spielen.

  14. #14
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    Danke Dir *rofl*

  15. #15
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    Hallo Gast,
    Du bist eingetragen für Sprite...
    Sobald Du registriert bist trage ich deinen Nickname ein...

  16. #16
    Fire Elemental Avatar von Kathryn
    Registriert seit
    Mittwoch, 4. Dezember 2013
    Ort
    Sendling
    Alter
    27
    Prosts
    1.283
    Sorry, aber ich würde mich doch kurzfristig aus der Runde wieder austragen müssen.
    Kann sein, dass ich Samstag zumindest für einen Teil des Tages keine Zeit habe (wird sich erst sehr kurzfristig zeigen). Und es wäre echt super-doof, wenn ich mittendrin aufspringen muss, zwei Stunden weg bin und dann wiederkomme.
    [Da geh ich besser auf den Gratisrollenspieltag, da ist das nicht so tragisch, wenn ich mal zwischendurch weg bin.]

    Tut mir Leid, dass es so kurzfristig ist. Ich wünsche euch aber auf jeden Fall trotzdem viel Spaß!

    Zum Stammtisch werde ich aber auf jeden Fall kommen! Wenn also jemand dabei sein sollte, erwarte ich gespannt die Erzählungen, was passiert ist!
    "If you wish to make an apple pie from scratch, you must first invent the universe" (Carl Sagan – Cosmos)

  17. #17
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    schade Kathryn, Du hattest Dich doch so gefreut Cyberpunkt mit "T" zu spielen... Aber danke für's Bescheid geben...

  18. #18
    Kobold
    Registriert seit
    Dienstag, 6. November 2007
    Ort
    München
    Alter
    48
    Prosts
    46
    Ich werde mich etwas verspäten... ca 10min ... MVG seis gedankt

  19. #19
    Hill Giant Avatar von elvenkisses
    Registriert seit
    Freitag, 15. August 2008
    Ort
    Holzkirchen
    Alter
    58
    Prosts
    342
    Kathryn, schade dass Du nicht dabei warst, wie ich Dich kenne wärst Du in der Rolle der Lexa aufgegangen.
    Und nachdem die anderen 2 Spieler nicht aufgetaucht sind war ich mit Nedorus allein; war aber trotzdem ein tolles Abenteuer, Danke Nedorus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •