+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Orc
    Registriert seit
    Samstag, 23. Mai 2015
    Prosts
    117

    [Eigenentwicklung] Judgment

    Judgment ist ein selbst gebautes Setting das ursprünglich für einen Roman gedacht war.

    Das Setting verbindet Magie und Technologie, und spielt in einer postapokalyptischen Landschaft.

    Ihr lebt in den Ruinen einer einst sehr fortschrittlichen Zivilisation, die jetzt in viele Fraktionen zerfallen ist.

    Magie ist etwas alltägliches von dem jeder die Grundzüge versteht, aber meisterhafte Zauberer sind selten. Moderne Technologie existiert, aber da niemand mehr weiß wie man mehr davon produziert sind viele Technologien äußerst wertvoll.

    Näher beschrieben wird das setting hier: https://judgment-1.obsidianportal.com/wikis/main-page

    Das Regelsystem ist minimal gehalten und orientiert sich vage an FATE.

    Gespielt werden kann auf Englisch oder auf Deutsch, je nach allgemeinem Konsens.

    Ich leite dieses Setting auch in einer privaten Runde. Bisherige Spieler aus meiner privaten Runde haben beim Anmelden Vorrang.

    Zu eurer Mission:

    Ihr wurdet angeheuert um eine Forschungsstation in einer Todeszone zu plündern.

    Die Forschungsstation liegt inmitten einer Stadt, die von Zombies überrannt ist.

    Das Gebäude diente der Erforschung göttlicher Magie, aber genauere Details sind nicht bekannt. Eure Auftraggeber haben euch eine Maschine gegeben, mit der ihr die Sicherheitssysteme der Forschungsstation umgehen könnt.

    Das Spiel wird actionlastig, aber mit einfachen Regeln. Kreatives Problemlösen ist explizit erwünscht.

    Mitspieler:
    - Grisu
    -
    -
    -

    Warteliste:
    -
    -
    Geändert von Tom (Donnerstag, 14. März 2019 um 19:49 Uhr)

  2. #2
    Potted Plant
    Registriert seit
    Donnerstag, 14. März 2019
    Prosts
    1
    Hi, ich wäre wieder dabei.
    Gruß, Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •