[Mittelerde] Zwölf verließen Edoras

Eine Idee für ein Abenteuer? Oder sogar ein ganzes Abenteuer? Dann hier rein!
Benutzeravatar
CNQ
Hobgoblin
Beiträge: 91
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 06:13
Wohnort: rechts der Isar
Kontaktdaten:

[Mittelerde] Zwölf verließen Edoras

Beitrag von CNQ » Mi 28. Aug 2019, 19:33

Zwölf verließen Edoras ist eine kurze Rollenspielkampagnenidee in Tolkiens Mittelerde mit deiner Schar Rohirrim im Fokus:

Mittelerde
Zwölf verließen Edoras

Abenteuerübersicht

System: noch offen, bisherige Optionen: Der Eine Ring/ Adventures in Middle-Earth/ Pathfinder (modifiziert)/ Genesys
Spieleranzahl: 4-5 Personen
Kampagnenlänge: kurz; vier bis fünf Runden

Ort: Rohan/ Westmark u. die Pforte von Rohan
Zeit: Jahr 2958 d.DZ

Szenario/Queste:
Ein Trupp der besten Reiter des Königs der Rohirrim unter dem Scharführer Raedmund wird von Edoras an die Grenze der Westmark gesandt, um dort einen brandschatzenden Dunländerhäuptling, gefangen zu nehmen und zur Verurteilung und Hinrichtung zurück in die Hauptstadt zu bringen …

Mögliche Rollen für die Spieler:
• Reiter Rohans und fester Bestandteil der Schar Raedmunds
• Mündel von Thengels Hauptmann (auch Nicht-Rohirrim)
• Dunländischer Kollaborateur
+++

Wichtige NPCs

Der Hof Thengels in Edoras

Thengel, 16. König Rohans
Morwen Stahlglanz, Gemahlin des Thengel
Theoden, zehnjähriger Sohn des Thengel und der Morwen
Heáfod, Torwärter der Meduseld
Hunlaf Graumund, Quartiermeister von Edoras

Die Schar Raedmunds

Die Reiter Raedmunds sind ein Teil der besten Krieger Edoras‘ und somit ganz Rohans. Raedmund selbst hat dem Torwärter der Goldenen Halle die Treue geschworen.
Spoiler:
Raedmund, Scharführer der Reiter
Ein hochgewachsener Rohirrim, welcher schon viele Schlachten geschlagen hat. Leicht ergrautes dunkelblondes Haar und gepflegter Vollbart. Narben im Gesicht. Loyaler und stolzer Krieger, unnachgiebig aber dadurch auch uneinsichtig.

Garulf genannt „Eisenzunge“, Raedmund erster Mann
Ein drahtiger Mann mit kleinen Ohren und einem buschigen blonden Schnauzer. Schweigsamer aber zuverlässiger Krieger, welcher das Geschehen meist nur mit Grunzlauten kommentiert.

Eaglaf, erster Späher der Schar
Junger Mann mit gebundenen strohblonden Haar und Kinnbart. Vorlauter Geselle immer für einen Spaß zu haben, aber auch hinterlistig

Manleof und Wigelm, die Söhne des alten Deor
Die zwei Söhne des Hofverwalters von Aldburg in der Folde. Sind sehr geschickt im Umgang mit Speer und Schild.

Hengest, der Hüne aus dem Wold
Massiger Axtkämpfer aus dem Ödland nahe dem Fangorn. Kennt sich mit Heilkräutern aus und ebenso gut mit der Zubereitung von Wild.

Leofwine, der Vatermörder
Wortkarger Verbrecher mit düsterem Blick, verdankt sein Leben der Gnade des Herrn der Westmark.

Hengest genannt „Kleiner“, jüngster der zwölf Reiter
Bursche aus der Westmark, welcher sich im Kampf gegen die Dunländer bereits behaupten konnte.
und vier weitere Mitglieder des Dutzends (PCs) …
+++

Teile des Lores (da ich leider mich in dieser Fiktion nicht all zu gut auskenne) habe ich aus dem Der Eine Ring-Quellenbuch zur Region Rohans entnommen.
Beim System bin ich noch etwas unentschlossen, ob eher mechanisch oder narrativ. Ich habe mal ein paar Charakteroptionen für das Genesys-System erarbeitet, die in das Szenario am besten passen würden:
Karriereoptionen für Spielercharaktere
Bannerträger / Banner-Bearer (Leader)
Der Bannerträger führt das Feldzeichen seiner Schar ins Feld.
Die Karrierefertigkeiten des Bannerträgers sind:
Charm, Coercion, Cool, Discipline, Leadership, Melee (Light), Negotiation, und Perception.


Schildträger / Shield Bearer (Soldier)
Schildträger sind Krieger von niederer Geburt.
Die Karrierefertigkeiten des Schildträgers sind:
Athletics, Brawl, Coercion, Melee (Heavy), Perception, Ranged, Survival, und Vigilance.


Thane / Thegn (Knight)
Die Thane sind niedere Adlige, welche den Herren der Mark die Treue schworen.
Die Karrierefertigkeiten des Thanen sind:
Athletics, Discipline, Leadership, Melee (Heavy), Melee (Light), Resilience, Riding, und Vigilance.


Späher / Scout (Scout)
Fährtenleser, meist aus den Familien von Jägern, Holzfällern oder Köhlern.
Die Karrierefertigkeiten des Spähers sind:
Knowledge (Adventuring), Knowledge (Geography), Perception, Ranged, Riding, Stealth, Survival, und Vigilance.


Reiter / Rider (Warrior)
Freie Bauern, Handwerker oder Kaufleute der Rohirrim, die in Kriegszeiten gemustert werden.
Die Karrierefertigkeiten des Reiters sind:
Brawl, Coercion, Leadership, Melee (Heavy), Melee (Light), Resilience, Riding, und Vigilance.
Grundlagen des Plots werden die Handlungen der Filme Todeszug nach Yuma und The Warriors sein.

Ansonsten gerne Fragen und Anregungen zu der Kampagne. Ich hoffe diese in den nächsten Jahren mal spielen bzw. meistern zu können.
CNQ.
Rollenspieler und Isarpreuße seit 2012