Battlestar Galactica - Starship Battles

alles rund um Brettspiele
Antworten
Benutzeravatar
Minza
Cyclops
Beiträge: 249
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:44
Wohnort: Petülring
Kontaktdaten:

Battlestar Galactica - Starship Battles

Beitrag von Minza » Mo 21. Okt 2019, 14:56

Spielt hier einer von Euch das Miniaturenspiel Battlestar Galactica - Starship Battes von Ares Games? Die Grundbox und einige Erweiterungssets sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt, wirklich viel aus der Community höre ich aber nicht... kann es sein, dass das Ganze ziemlich ruhig an den (wenigen BSG-) Fans vorüberzieht?

Ich habe mir nicht alle Sets geholt, erbeutete Cylonen Schiffe sind für mich unattraktiv. Genauso werde ich mir vermutlich nicht die MK.VII Viper Modelle holen, weil ich die a) ziemlich hässlich finde und b) dann noch mehr Cylonen kaufen muss, um meinen seltsamen Ausgleichs-Tick zu befriedigen ^^°
20191021_142704.jpg
Apollos, Starbucks und zwei weitere Viper MK.II, drei Raider und Scar

Demnächst werden dann aber noch zwei für mich interessante Heavy Raider (der dritte ist wieder ein erbeuteter für die Colonial Fleet) und drei Raptor (Assault, Recon und Boomer) erscheinen, die meine beiden Verbände komplettieren.

Wie schauts bei Euch aus? Erfahrungen? Selber ne kleine Kampfgruppe zuhause? Noch nie von dem Spiel gehört? Kampfberichte?
Have fun storming the castle,
Minza

Antworten