Wie man einen legalen Charakter erstellt

das Board der Patfhinder Society

Moderator: Darius

Antworten
Darius
Potted Plant
Beiträge: 4
Registriert: So 8. Sep 2019, 21:16

Wie man einen legalen Charakter erstellt

Beitrag von Darius » So 6. Okt 2019, 04:39

Um beim Public Play von Pathfinder mitzuspielen benötigt man einen legalen Charakter. Das bedeutet der Charakter muss den momentanen Regelungen entsprechen. Diese Regelungen gibt es um sicherzustellen, dass alle Charaktere die selbe Chance und Möglichkeiten haben, also damit jeder Charakter "fair" für das Level scheint. Alle legalen Bücher und legale Informationen aus diesen Büchern werden hier aufgelistet. Falls das zu viel ist, wie bereits angeboten, ich stehe immer zur Verfügung um bei der Charaktererstellung zu helfen, online und offline! Das sollte für neue Spieler so oder so schneller sein.
Ein Charakter kann erstellt werden in dem ihr das Google Spreadsheet nutzt, dieses berechnet Dinge wie AC (Armor Class, Rüstungsklasse) oder HP (Hit Points, Trefferpunkte) automatisch! In jedem Fall müsst ihr einen offiziellen Pathfinder Charakterbogen ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, aber das Spreadsheet macht die ganze Angelegenheit einfacher. Ich bevorzuge die Version 5, aber die aktuelle ist Version 6. Ich habe zu jedem Treffen auch genug Blanko-Charakterbögen dabei :)

Die generelle Charaktererstellung für einen Charakter in Pathfinder wird unter diesem Link
beschrieben. Dies ist akkurat für einen normalen Pathfinder Charakter, muss aber abgewandelt werden. Die exakten Regeln sind auf Seite 25 in diesem PDF nachlesen. Hier habe ich die wichtigsten Regeln des ersten Links nochmal umgeschrieben für legale Charakter, aber das PDF zu referenzieren ist immer gut:

Schritt 1: Ihr müsst eure Attribute mit Point Buy 20 (High Fantasy) bestimmen. Was das ist wird hier beschrieben und hier könnt ihr einen Charakter mit diesem System automatisch erstellen.

Schritt 2: Sucht euch ein Volk aus. Die momentan legalen Völker sind die Core Völker (Hier zu finden), Kitsune, Nagaji, Ifrit, Undine, Sylphe und Oread. Die nicht-core Völker und genauere Informationen zu den Core Völkern sind unter https://aonprd.com/ zu finden. Die zuvor verlinkten Webseiten sind auf deutsch, jedoch limitiert in ihren Informationen über Pathfinder. Archive of Nethys (aonprd.com) ist in Partnerschaft mit Paizo und hat daher alle wichtigen Infos. Dieses Zeichen gibt dort an ob etwas legal ist. Das ausgewählte Volk beeinflusst verschiedene Dinge wie Sinne. Ebenfalls verändert das Volk eure Attribute ein wenig, alles auf Archive of Nethys beschrieben.

Schritt 3: Eine Klasse auswählen. Es gibt eine immense Vielzahl an Klassen in Pathfinder, schaut euch einfach ein paar an und überlegt euch was ihr wollt. Braucht ihr Hilfe beim auswählen? Ich stehe zur Verfügung. Es ist zu empfehlen sich auf die Grundklassen zu fokussieren am Anfang. Wenn ihr eine der Vielzahl an Klassen auswählt, zeigt das zuvor angesprochene Zeichen auf Archive of Nethys, ob die Klasse legal ist. Die Klasse beschreibt die generellen Fähigkeiten eures Charakters.

Schritt 4: Fertigkeitenpunkte (Skill points) und Talente (Feats und Traits) verteilen bzw. auswählen.
Euer Bonus zu einer bestimmten Fertigkeit berechnet sich aus den Punkten, welche ihr in die Fertigkeit verteilt habt, der Modifikator aus dem zugehörige Attribut - Beispielsweise "einschüchtern" ist mit Charisma verbunden, alle Zugehörigkeiten kann man auf dieser Tabelle erkennen, es ist aber auch auf dem Charakterbogen markiert - und der Klassenbonus. Wenn die Fertigkeit als Klassenfertigkeit in eurer Klasse markiert wurde, dann erhaltet ihr das erste mal, wenn ihr einen Punkt in diese Fertigkeit setzt, zusätzlich 3 Punkte. Ihr erhaltet Fertigkeitenpunkte gleich eures Intelligenz-Modifikators plus dem, was eure Klasse angibt jedes Level. Pro Charakterlevel könnt ihr in jede Fertigkeit maximal einen Fertigkeitpunkt verteilen. Wenn ihr 2 Punkte zu verteilen habt und Level 1 seid, dann könnt ihr nicht 2 Punkte in einschüchtern verteilen, aber 1 Punkt in einschüchtern und 1 Punkt in Schwimmen.
Ihr dürft zu jedem ungeraden Level ein Talent (Feat) auswählen. Menschen erhalten ein Bonus-Feat in Level 1. Es gibt eine große Menge an Feats mit verschiedenen Voraussetzungen und Boni. Ebenfalls erhaltet ihr exklusiv zu Level 1 zwei Traits. Von jeder Trait-Kategorie (Combat, Faith, Magic etc) darf nur eins ausgewählt werden. Also könnt ihr nicht 2 Combat-Traits auswählen, aber ein Trait je von Combat und Faith.

Schritt 5: Ausrüstung kaufen. Ihr beginnt mit 150GP (Gold Pieces, Goldmünzen). Von all der möglichen Ausrüstung empfehle ich zu starten mit Rüstung und einer Waffe, genau so wie ein "Kit", welches zu eurer Klasse passt. Diese sind Sammlungen an generell nützlichen Items wie Schlafsäcke, Fackeln und auch ein paar klassenspezifische Items.

Schritt 6: Alles andere! Das bedeutet Dinge, welche ihr über die vorherigen Punkte beeinflusst habt. Trefferpunkte, Rüstungsklasse, Rettungswürfe, Initiativemodifikator und Angriffswerte. Wenn ihr das Google Spreadsheet korrekt nutzt sollten alle diese Dinge bereits korrekt sein. Falls ihr den Google Charakterbogen nicht benutzt, dann berechnet ihr diese Werte wie folgt.
Trefferpunkte: Zu Level 1 erhaltet ihr euren Trefferwürfel (Dieser ist abhängig von eurer Klasse. Ist er ein W8 erhaltet ihr 8 Trefferpunkte) plus euren Konstitutions-Modifikator. (Als Erinnerung: Konstitution von 10 und 11 ist ein Modifikator von 0, 12 und 13 ist +1, 14 und 15 ist +2 usw.) Zu jedem weiteren Level erhaltet ihr die Hälfte (aufgerundet) eures Trefferwürfels plus euren Konstitutions-Modifikator. Interessanterweise ist dies die einzige Situation wo etwas aufgerundet wird in Pathfinder!
Initiativemodifikator: Eure Initiative ist gleich eures Geschicklichkeits-Modifikators plus Boni die ihr von Feats, Traits, eures Volks o.a. erhaltet.
Rettungswürfe: Eure 3 Rettungswürfe sind verbunden mit Attributen. Reflex -> Geschicklichkeit. Willen -> Weisheit. Zähigkeit -> Konstitution. Eurer Rettungswurfwert ist eurer Attributsmodifikator plus dem Bonus eurer Klasse (angegeben in der Tabelle am Anfang eurer Klasse)
Rüstungsklasse: Eure Rüstungsklasse ist 10 plus der Rüstungsbonus von eurer Rüstung, Schildbonus eures Schilds, euer Geschicklichkeits-Modifikator und wenn euer Volk klein ist (Halbling) erhaltet ihr davon ebenfalls einen Bonus. Eure Rüstungsklasse gegen Berührungsangriffe ignoriert Rüstung und Schild. Wird euer Charakter "Auf dem falschen Fuß" erwischt, dann ignoriert dies euren Geschicklichkeitsbonus zur Rüstungsklasse.
Angriffswerte: Ihr habt 2 Angriffswerte, einen Angriffsbonus und Schaden. Euer Schaden ist der Schadenswürfel der Waffe plus euer Stärke-Modifikator (außer bei Armbrüste, die haben nur den Würfel. Und wenn ihr eine Waffen zweihändrig nutzt dann ist es 1,5-mal euer Stärke-Modifikator). Euer Angriffsbonus hängt davon ab ob ihr eine Nahkampfwaffe oder eine Fernkampfwaffe benutzt. Nahkampfwaffen haben einen Bonus von eurem Grundangriffsbonus (zu finden in eurer Klassentabelle) + Stärke-Modifikator + Größenmodifikator (Halbling). Fernkampfwaffen haben einen Bonus in Höhe von eurem Grundangriffsbonus + Geschicklichkeits-Modifikator + Größenmodifikator + Entfernungsmalus (also ein Malus der zu tragen kommt, wenn ihr euer Entfernungslimit überschreitet)
Kampfmanöver: Euer Kampfmanöverbonus (KMB, englisch CMB) ist euer Grundangriffsbonus (zu finden in eurer Klassentabelle) plus eurem Stärke-Modifikator und eventuell noch eine Änderung durch eure Größe (Halbling). Eure Kampfmanöververteidigung ist 10 plus eurem Grundangriffsbonus, euer Stärke-Modifikator, euer Geschicklichkeits-Modifikator und erneut, eine eventuelle Änderung durch eure Halbling-Größe.

Schritt 7: Den Charakter auf paizo.com anmelden. Dies müsst ihr nicht vor der Runde machen, ich bringe extra Accounts mit zu den Runden (Ja, trotzdem könnt ihr eure Nutzernamen selbst wählen) Hierfür müsst ihr euch anmelden auf https://paizo.com. Dann unter Organized Play -> My Organized Play, dort findet ihr zwei wichtige Buttons. Zum einen "Download Your Organized Play ID Card", dies klicken und entweder drucken und immer zu jeder Runde mitnehmen, oder irgendwo aufschreiben. Wichtig ist, dass ihr diese Nummer IMMER dabei habt. Dies ist quasi euer Identifikator für Paizo. Der andere Button ist "Register a New Pathfinder Society (first edition) Character", dort tragt ihr ein paar Grundwerte über euren Charakter ein. Hier müsst ihr nicht genau sein und auch nicht viel wichtiges eintragen. Die einzigen wirklich wichtigen Felder sind "Character Name" - selbsterklärend - und Faction. Eure Fraktion leichten Einfluss auf euer Rollenspiel und gibt euch ein paar wenige Boni, nachdem ihr bestimmte Dinge erreicht habt. Genaueres kann am Tisch besprochen werden. Sucht euch die Fraktion aus, die am besten zu eurem Charakter passt. Hierbei zu beachten: Scarab Sages sind ersetzt worden mit Concordance, aber ansonsten sind die Fraktionen korrekt. Wenn ihr Fraktion und Namen für euren Charakter ausgewählt habt, dann begebt euch noch ein letztes Mal zur Charakterübersicht. Dort sollte nun ein neuer Charakter sein. auf der linken Seite steht eine Nummer. Diese Nummer beginnt mit eurer persönlichen ID und dann die fortlaufende Nummer für diesen Charakter. schreibt diese Nummer auf euren Charakterbogen, damit man die Nummer nicht später mühselig über das Handy raus suchen muss.



Ja, das ist viel! Falls euch irgendwas fehlt, sagt Bescheid und wir können uns früher treffen vor der Runde und über euren Charakter reden.
Falls ihr Fragen habt, stellt sie hier, damit jeder andere davon profitieren kann! :D

Antworten