Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :oc: :ocry: :obiggrin: :oconf: :ogeek: :sad: :smile: :surp: :ougeek: :owink: :eek: :oevil: :olol: :omad: :mrg: :neutral: :razzy: :redf: :rolley: :twist:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Do 30. Jan 2020, 07:44

Und weiter geht es :)
Vor einigen Jahren habe ich an meinem Geburtstag ein kleines Rollenspiel in der Welt von Sapkowskis Hexer-Saga gemeistert. Hatte auch mal im alten Forum darüber berichtet. Ich wollte allerdings keine Hexer spielen, sondern schlichte Landgewohner, die unter den weltlichen Konflikten etwas leiden und dazu immer etwas abergläubisch sind. Hier habe ich auch den kleinen dazu verfassten Bericht gepostet.
Dazu sind natürlich auch ein paar Bilder entstanden:

Eine Karte der Umgebung:
Alles verloren_Grafschaft Ralberg.jpg
Die Spielercharaktere:
Alles verloren_PCs.jpg
Und eine Szene aus der Sitzung, bei welcher der Hund unseres Bauern-Charakters einen marodierenden Bogenschützen anfällt um sein Herrschen zu schützen:
Alles verloren_Czarny.jpg

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Do 23. Jan 2020, 19:39

Mal wieder ein wenig RPG-Artwork von mir. Zum kleinen Weihnachtsrollenspielexperiment mit der Familie 2018 in meinem Zweitsetting Solmgardt (pseudo-mittelalterliche Fantasy mit Elfen und Zwergen):

Das Setting war ein kleine Bergbausiedlung names Rüddstett:
Rüddstett.jpg

Und unsere Helden, der Heckenzauberer Friedwin, die Elfenschurkin Rue und die Zwergenkriegerin Svenja:
Rüddstetter Helden.jpg

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » So 29. Dez 2019, 08:59

Heute mal nicht direkt auf eine Kampagne bezogene Werke. Eher einfach nur drei beliebige Figuren (Vielleicht Level 1-Charaktere ;D)
Elfe.jpg
Elf.jpg
Elfo.jpg

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Fr 22. Nov 2019, 07:07

Bald spielen wir wieder unsere Zwergenkampagne, zu der ich das Artwork für die Papierminiaturen beisteuere:

Zwergentruppe.jpg
Unsere Heldentruppe, aus der Zwergenstadt Feuerheim.
Bumfi das Wollnashorn.jpg
Das neuste Mitglied, unser treues Lasten-Wollnashorn.
Gegner_Paperminis_01.jpg
Einige Gegener und NPCs ... aus Spoiler-Gründen nur ein paar, die bisher in Erscheinung getreten sind.


Ich freue mich dann wieder mit den Kurzen durch den kalten Norden Emmergens zu ziehen.

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Mo 11. Nov 2019, 20:32

So, heute kleine Kartographiestunde, denn was wäre die Phantastik ohne Karten?

Den Anfang macht mal meine Interpretation der Welt Skarynth von C. Thorin für das Rollenspiel Sharp Swords & Sinister Spells, welches ja auch Tom beim RST anbietet. Ich habe die im Settingbuch enthaltene Karte ein wenige größer gemacht und auch ein paar Details abgeändert:

Skarynth.jpg

Als nächstes ein eine kleine Karte von einer Sumpfregion des Planeten Naboo bekannt aus Star Wars: Episode I, für eine geplante Schatzsuchkampagne einiger einheimischer Gungans. Die darauf eingezeichneten Orte sind meist aus dem fast vergessen Galactic Battlegrounds entnommen^^°:

Naboo.jpg

Und zu guter Letzt eine Stadtkarte aus meinem eigenen Projekt Laeria. Die sündige Tempelstadt Amovis, der Vatikan und Las Vegas in einem:

Stadtkarte_Amovis.png

Alle drei Karten sind von mir mit Hand gezeichnet und digital bearbeiten.

Schönen Abend noch.

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Di 5. Nov 2019, 20:52

Minza hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 20:42
Immer wieder sehr geil, wie du die Atmosphäre bzw den Geist von solchen Worldbuilding Projekten einfängst. Das is ja schon immer ne andere Schiene, du kannst die Charaktere (und Co) aber doch sehr gezielt "zugehörig" wirken lassen... wenn du verstehst, was ich meine ^^'
Vielen lieben Dank. Ja ich verstehe :)

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von Minza » Di 5. Nov 2019, 20:42

Immer wieder sehr geil, wie du die Atmosphäre bzw den Geist von solchen Worldbuilding Projekten einfängst. Das is ja schon immer ne andere Schiene, du kannst die Charaktere (und Co) aber doch sehr gezielt "zugehörig" wirken lassen... wenn du verstehst, was ich meine ^^'

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Di 5. Nov 2019, 20:38

Weiter gehts mit Minzas Charakter zu oben genanntem Setting: Unnur, eine Ermittlerin
Graurock_2.jpg

Dann noch die Heimatstadt meines Charakters. Erstellt mit dem Medieval Fantasy City Generator von watabou und eigens beschriftet und um ein selbstentworfenes Stadtwappen ergänzt:
Laganos.jpg

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von CNQ » Di 29. Okt 2019, 07:53

So, mal wieder ein wenig rollenspielbezogene Kunst von mir.
Zuerst zwei meiner Charaktere aus unserem kollektiven Homebrew-Hintergrung Emmergens:

Hanybal, mein orkischer Kleinganove und Metallarbeiterazubi zu cyberpunk-chen Zeiten Emmergens'
Hanybal.jpg

Dann mein Halblingszauberer Grisbold Colrich mit seinem Tiergefähren Tatter, einem Bergsalamander.
Grisbold.jpg

Zu guter Letzt mein neuster Charakter, in einem Setting eines Freundes. Oritius, ein armbrustbewehrter Marinesoldat.
Graurock.jpg

Re: Rollenspielillustration - CNQs kleines Bilderalbum

von Minza » Sa 19. Okt 2019, 08:29

Tja... was soll ich da noch sagen? Außer "wieder sehr geile Arbeiten von dir", "ich zeig auch gleich meine Werke" und "hast du in diesem Forum echt Resonanz erwartet?"

Also... ich hab selber seit 24 Jahren RPGIllustrationen in der Mache. Seitdem ich mir das MERS Regelwerk bei Jürgens Comicshop am Stachus gekauft habe. Damals noch meine elfische Bardin Rana, danach Shadowrun und schließlich andere Welten, Figuren und Herangehensweisen...

Die jetzt alle zu zeigen wäre aber a) peinlich b) nicht unbedingt für dieses Forum geeignet und c) etwas too much. Also beschränke ich mich auf einige wenige, die ich seit Langem nicht mehr aus der digitalen Schublade geholt habe.

Jessy.JPG
Jessy.JPG (33.39 KiB) 741 mal betrachtet
Shadowrun - meine orkische Wolfsschamanin Jessy war eine gern udn viel gespielte Figur, verlor in einem Run auf einer grotesken Geisterebene ihren Arm und ließ ihn sich in ihrer Verzweiflung durch einen Cyberarm ersetzen. Mit den Folgen hatte sie beständig zu kämpfen. Das Bild müsste aus dem Jahr 2003 sein, könnte aber auch schon früher von mir gezeichnet worden sein...
Lydia.JPG
Hellboy - Lydia Gordon, eine verwaiste Medusa im B.P.R.D. für unsere kleine GURPS Kampagne, die wir vor vielen vielen Jahren durchzogen. Ich versuchte damals, den Stil von Mignola zu kopieren, das gelang mir aber nur ansatzweise ^^°
Out of the Depth.JPG
Die Vorgeschichte von Lydia im Comic-Style... gefällt mir eigentlich immer noch sehr gut, wenn ich mir das anschaue. Hatte damals schon gute Ideen, mit wenigen Mitteln Wirkung zu erzeugen :)

Nach oben