Wiedereinsteiger sucht DSA-Runde

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :oc: :ocry: :obiggrin: :oconf: :ogeek: :sad: :smile: :surp: :ougeek: :owink: :eek: :oevil: :olol: :omad: :mrg: :neutral: :razzy: :redf: :rolley: :twist:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Wiedereinsteiger sucht DSA-Runde

Wiedereinsteiger sucht DSA-Runde

von firunsbaer » Di 12. Mai 2020, 10:47

Servus!

Ich habe vor Ewigkeiten viel DSA gespielt und wollte jetzt gerne wieder einsteigen. Wenn also in einer Spielrunde noch ein Stuhl frei ist freue ich mich. Wenn die Corona-Regeln das zulassen, würde ich gerne wieder mal ein Spielchen wagen.

Ich bin aus Geltendorf (S4) und arbeite in München. Fürs Spiel kann ich auch einen ausgebauten Spielekeller in mittelalterlichem Stil anbieten - Abstandshalten ist hier jedenfalls möglich.

Ich bin 47 Jahre und DSA-Spieler fast von allererster Stunde (1985 angefangen). habe ich viele Cons mitgespielt, P&P und auch Live, bevorzugt im DSA-Universum. Ist aber schon eine Weile her. Terminlich geht es bei mir nach Absprache - für die gemeinsamen Kinder muss ich mich mit meiner Ex-Frau natürlich absprechen, aber das klappt schon.

Wenn bestehende Rundenangebote noch aktuell sind, freue ich mich natürlich auch über Nachricht.

Also die Zwölf zum Gruß,

Nach oben