Zock-Bock-Radio (Podcast)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :oc: :ocry: :obiggrin: :oconf: :ogeek: :sad: :smile: :surp: :ougeek: :owink: :eek: :oevil: :olol: :omad: :mrg: :neutral: :razzy: :redf: :rolley: :twist:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zock-Bock-Radio (Podcast)

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Di 26. Jan 2021, 09:56

ZBR Episode 15: Reise zum Mittelpunkt vom Kern von’s Janze

Hätten die Römer Rollenspiele nicht schon entwickelt haben können? Tief schöpfen wir aus dem Brunnen der Geschichte, um zu ergründen, was denn die notwendigen und hinreichenden Bedingungen für die Erfindung des Hobbyrollenspiels waren und sind. Wir erörtern ausgiebig die Frage, ob und wie es hätte anders kommen können, historisch, sozial und technologisch.

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Di 15. Dez 2020, 16:01

Episode A (10) kann ich übrigens sehr empfehlen, die habe ich neulich gehört. Es geht um die Organisation einer komplexe Multi-SL-Kampagne, die Wilden Gestade. Ich habe auch ein paar mal mitgespielt, und kann bestätigen, dass das Projekt auch aus Spielersicht echt gelungen ist.

Episode 1+5=6 war eigentlich als Alignment-Folge konzipiert, verlief aber wohl nicht ganz nach Plan.

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Di 15. Dez 2020, 15:58

ZBR Episode 12: Improvisation

ZBR - Die namenlose Episode: Fortsetzung von Liebe & DSA

ZBR Episode 14: RIFTS

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Fr 13. Nov 2020, 13:16

ZBR Episode 4: mehr zu AD&D (hatte vergessen zu verlinkten).

Neue Folgen:
ZBR Episode A: Wilde Gestade - über eine interaktive Kampagne mehrerer Spielleiter mit parallelen Gruppen auf Discord

ZBR Episode 11: Liebe & DSA, mit DSA-Fan Rillenmanni

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Fr 16. Okt 2020, 11:56

ZBR Episode 9: Best of Hofrat vs DSA!

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » So 4. Okt 2020, 17:35

ZBR Episode 5: Briefspiele und Myra - die Welt der Waben

ZBR Episode 1+5=6: Gelingt die Annäherung der alten Haudegen von AD&D 1E an einen jungen Streiter der 5E von D&D?

ZBR Episode 7: RuneQuest und Glorantha, mit André Jarosch.

ZBR Episode 8: Zum 30. Tag der Deutschen Einheit - DDR'91, Kurzvorstellung des Systems und Personnagenerschaffung.

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Di 18. Aug 2020, 19:21

Die wertvollen Teile des Moduls werden ja liebevoll in ein spielbares Format gebracht. Das ist ziemlich cool.

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von Informat » Di 18. Aug 2020, 17:37

Ne, war einfach zu schlecht gemacht. Keine Einleitung - was passiert hier - keine Erzählstruktur und nix spannendes zum Anschauen. Bloß sinnentleertes bashing des Moduls, wenn ich mich richtig erinnere sahen z. B. die Abenteuerrückseiten damals immer so aus. Gute Gegenbeispiele:

Seth Skorkowsky - sagt klar worum es geht (Abenteuerrezi mit Verbesserungsvorschlag, RPG allgemein, sonstiges), hat Ey-Candy im Hintergrund und oft nachgestellte Spielszenen, find ich unterhaltsam

Runehammer - zum Einstieg oft chaotisch aber unterhaltsam, die alten Sachen zeigen extrem klar Szenen oder Prinzipien fürs Spielen

Sandy Petersen (Sandy of Cthulhu) - sagt klar worum es geht, teilweise sehr spannende Einblicke zu Cthulhu und anderen Themen, teilweise schalt ich auch schnell wieder weg

Orkenspalter TV - sagen auch wieder klar worum es geht, schau ich mir aber nur ganz selten an - halt wenn es mich mal anspricht

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von ghoul » Di 18. Aug 2020, 09:38

Komisch. Mich hat's fast zerrissen vor Lachen. Aber wenn du nicht mal 5 min durch hältst, na für ganz so niedrige Aufmerksamkeitsspannen ist es halt nicht gemacht.

Re: Zock-Bock-Radio (Podcast)

von Informat » Mo 17. Aug 2020, 20:00

Also ich habs nur zwei Minuten ausgehalten. Hat mich genau null motiviert weiter zu schauen.

Nach oben