Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Alles rundherum
Benutzeravatar
Tom
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Beiträge: 462
Registriert: So 2. Jun 2019, 18:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Tom »

Pathfinder 2 steht vor der Tür und kommt im Oktober. Daher gibt es jetzt die Pathfinder 1 PDFs bei Ulisses für 30% des ursprünglichen Preises.

https://www.ulisses-ebooks.de/browse.php?filters=44314
„A man of genius makes no mistakes. His errors are volitional and are the portals of discovery.”

- James Joyce, Ulysses

Informat
Hobgoblin
Beiträge: 84
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 14:56

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Informat »

Häh, echt nur die pdfs? Paizo hatte auch gedrucktes reduziert.

Ach ja, Pegasus verschenkt Shadowrun 5 bzw. "Schmeißt es einem hinterher":

https://www.drivethrurpg.com/product/12 ... dregelwerk
Formerly known as Informationsschnipsel

Simbert
Kobold
Beiträge: 38
Registriert: Sa 8. Jun 2019, 17:57

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Simbert »

Jaaa, aber das ist halt Shadowrun. Da gab es doch auch mal ein Shadowrun 5 GRW, das jedes Jahr beim Wichteln den Besitzer gewechselt hat. Ich glaube, seit letztem Weihnachten liegt es jetzt bei mir :P

Benutzeravatar
Tom
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Beiträge: 462
Registriert: So 2. Jun 2019, 18:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Tom »

Informat hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 19:23
Häh, echt nur die pdfs? Paizo hatte auch gedrucktes reduziert.

Ach ja, Pegasus verschenkt Shadowrun 5 bzw. "Schmeißt es einem hinterher":

https://www.drivethrurpg.com/product/12 ... dregelwerk
Ist halt Ulisses. 😁

Da es Shadowrun 6 gibt ist es logisch dass das 5er Regelwerk verschenkt wird.
„A man of genius makes no mistakes. His errors are volitional and are the portals of discovery.”

- James Joyce, Ulysses

Pyrukar
Orga Team
Beiträge: 282
Registriert: Di 4. Jun 2019, 17:56

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Pyrukar »

hmm,

ich hoffe es liegt daran, dass ich mich hauptsächlich mit meinem eigenen Regelwerk beschäftige, und wenig Erfahrung mit großen Regelwerken mit ettlichen Büchern habe aber die übersicht des Shops ist doch echt katastrophal:

Alles irgendwie zusammen in eine Liste geknallt ... musste die Liste zweimal durchgehen, bis mir der Eintrag "Grundregelwerk" tatsächlich aufgefallen ist. Könnte man nicht wenigstens zwischen Abenteuern und Regelerweiterungen unterscheiden? Und selbst wenn ich nach Beliebtheit Ordnen lasse kommt das Grundregelwerk erst an zweiter Stelle :) ein Reiter Relevanz wäre doch eigentlich mal was sinnvolles, sodass ein Moderator eine Anzeigereihenfolge mal festlegt, z.B. Grundregeln, Regelerweiterungen, Kompendien, Komfort/Ergänzungsprodukte, Abenteuer o.ä. ;)

Und jetzt die große frage: Reicht das Grundregelwerk überhaupt aus, um das System zu erfassen, bzw mir ggf inspirationen zu holen, oder welche Zusatzregelwerke sind sozusagen Nobrainer?
Was würdet ihr mir empfehlen, wenn ich jetzt mal sage ich bin bereit bis zu 12€ auszugeben :)
Gefundene Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung und dürfen behalten werden

Benutzeravatar
Minza
Storm Giant
Beiträge: 360
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:44
Wohnort: Obersendling
Kontaktdaten:

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von Minza »

Zum Grundregelwerk empfehle ich noch zwingend das Monster Manual I, eventuell auch noch den Player's Guide, der neue Klassen und Möglichkeiten ins Spiel wirft. Alles andere ist optional, aber imo sind Ultimate Combar und Ultimate Magic und Co auch ne feine Sache...
Have fun storming the castle,
Minza

BeePeeGee
Hobgoblin
Beiträge: 85
Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:20
Kontaktdaten:

Re: Ulisses verramscht Pathfinder PDFs

Beitrag von BeePeeGee »

Simbert hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 19:27
Da gab es doch auch mal ein Shadowrun 5 GRW, das jedes Jahr beim Wichteln den Besitzer gewechselt hat. Ich glaube, seit letztem Weihnachten liegt es jetzt bei mir :P
Also, das Exemplar vom letzten Jahr hatte ich selbst erworben und nicht weitergereicht. Ich habe es verschenkt, weil es mir im A5 Format zu unangenehm zu lesen war.

Antworten